Alle Kategorien
News & Event

Startseite /  News & Event

Das US-Klimabündnis kündigte Pläne an, bis 20 2030 Millionen Wärmepumpen einzusetzen

Nov.10.2023

Die US-Klimaallianz, eine überparteiliche Koalition aus 25 Gouverneuren, die 60 Prozent der US-Wirtschaft und 55 Prozent der Bevölkerung repräsentieren, hat heute eine Reihe neuer Verpflichtungen ihrer Mitglieder bekannt gegeben, um Emissionen aus Gebäuden zu reduzieren, darunter eine Vervierfachung der Wärmeentwicklung Pumpeninstallationen innerhalb eines Jahrzehnts. Im Rahmen der neuen Wärmepumpenziele der Allianz einigten sich die Mitglieder darauf, bis 20 insgesamt 2030 Millionen Wärmepumpen im gesamten Bündnis zu installieren, mit dem Ziel sicherzustellen, dass mindestens 40 Prozent der Erlöse an gefährdete Gemeinden fließen. Diese Einrichtungen werden den Bündnismitgliedern dabei helfen, die Dekarbonisierung von Gebäuden zu erreichen, einschließlich neuer Gebäude, die gemeinsam so schnell wie möglich null Emissionen erreichen, und die Bemühungen zur Beseitigung der Emissionen bestehender Gebäude in einem Tempo zu beschleunigen, das mit den im Pariser Abkommen festgelegten Emissionszielen vereinbar ist. Die Erklärung ergänzte das historische Versprechen von Präsident Biden, die Treibhausgasemissionen bis 50 um mindestens 52–2030 Prozent zu reduzieren und bis 2050 insgesamt Netto-Null-Emissionen zu erreichen.

1
2
×

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu JIADELE?

Unser professionelles Verkaufsteam wartet auf Ihre Beratung.

EIN ANGEBOT BEKOMMEN
×

Kontaktieren Sie uns