Alle Kategorien
News & Event

Startseite /  News & Event

Tipps für Luft-Wasser-Wärmepumpen

28.2024. April

Die Wärmepumpentechnologie basiert auf dem umgekehrten Carnot-Zyklus-Prinzip. Es besteht hauptsächlich aus vier Teilen: Kompressor, Kondensator, Expansionsventil und Verdampfer. Der Arbeitsprozess ist wie folgt. Auf diese Weise kann der Luftenergie-Warmwasserbereiter kontinuierlich die Wärme der Luft aufnehmen und diese Wärme auf die Wasserseite übertragen und so das Warmwasser erhitzen. das Ziel von.

Vorteile des Warmwasserbereiters mit Luftwärmepumpe

Sicher und verlässlich

Der Warmwasserbereiter mit Luftwärmepumpe realisiert die vollständige Trennung von Wasser und Strom. Es gibt nicht die Sicherheitsprobleme wie Stromschlag, Entflammbarkeit, Explosion und Vergiftung, die bei der Verwendung von elektrischen Warmwasserbereitern und Gaswarmwasserbereitern auftreten. Heutzutage handelt es sich um ein relativ sicheres und zuverlässiges Warmwasserversorgungsgerät.

Energieeffiziente

Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe verbrauchen nur wenig Strom und können viel Wärme aus der Luft aufnehmen.

Der Energieverbrauch beträgt jedoch nur 1/4 von herkömmlichen Elektro-Warmwasserbereitern, 1/3 von Gas-Warmwasserbereitern und 1/2 von Elektro-Solar-Warmwasserbereitern.

Klassifizierung von Luftwärmepumpen

1. Klassifizierung nach Wärmequelle

Luftwärmepumpe: Ein Gerät, das Luft als Wärmequelle auf niedrigem Niveau nutzt und von ihr Wärme an eine Wärmequelle auf hohem Niveau aufnimmt.

Wasserwärmepumpe: Ein Gerät, das Wasser als Wärmequelle auf niedrigem Niveau nutzt, um daraus Wärme an eine Wärmequelle auf hohem Niveau zu übertragen.

Erdwärmepumpe: Ein Gerät, das unterirdische Rohre oder Grundwasser als Wärmequelle auf niedriger Ebene nutzt, um daraus Wärme an eine Wärmequelle auf hoher Ebene zu übertragen.

Schwimmbadgerät: ein Wärmepumpengerät, das speziell dafür entwickelt wurde, das Schwimmbad auf eine konstante Temperatur zu erwärmen. Die allgemeine konstante Temperatur beträgt 28°C. Der Wasserwärmetauscher dieser Einheit besteht aus Titanrohren

Klima-Wärmepumpe: Sie kann Geräte kühlen, heizen und Warmwasser erzeugen (dreifache Generation).

Warm- und Kaltwassergerät: Ein Gerät, das getrennt oder gleichzeitig Kaltwasser und Warmwasser erzeugen kann.

Luft-Wasser-Wärmepumpe: Ein Gerät, das Wärme aus Luft und Wasser allein oder gleichzeitig aus Luft und Wasser an eine hochrangige Wärmequelle absorbieren kann

2. Klassifizierung nach Heiztemperatur: Hochtemperatur-Wärmepumpe (über 65 °C).); Niedertemperatur-Wärmepumpe (unter 60).

3. Klassifizierung nach Heizmethode

Direkter Heiztyp: Erwärmt kaltes Wasser in einem Durchgang auf die eingestellte Temperatur.

Zirkulationsart: mehrere Zyklen zum Erhitzen des Kaltwassers auf die eingestellte Temperatur.

Tauchtyp: Platzieren Sie das Wärmetauscherrohr direkt im isolierten Wassertank und erhitzen Sie das kalte Wasser auf die eingestellte Temperatur

4. Aufgeteilt nach Einsatzgebiet: Haushaltstyp und Gewerbetyp. Es wird allgemein davon ausgegangen, dass Maschinen unter 3P vom Haushaltstyp und darüber vom gewerblichen Typ sind.

5. Nach Struktur: geteilter Typ und integrierter Typ. Die Hauptsache ist, zu sehen, ob der Wassertank und das Hauptgerät kombiniert sind. Das All-in-One-Gerät scheint kleiner und optisch schöner zu sein, aber aufgrund von Größenbeschränkungen ist seine Kapazität nicht groß und seine Effizienz relativ gering.

6. Je nach Arbeitstemperatur: gewöhnlicher Typ, Niedertemperaturtyp. Der allgemeine Arbeitstemperaturbereich des gewöhnlichen Typs: -5-43und der allgemeine Arbeitstemperaturbereich des grundlegenden Niedertemperaturtyps: -15-40.

7. Je nach Betriebsspannung: einphasig 220 V, dreiphasig 380 V

8. Je nach Luftauslasstyp der Maschine: oberer Luftauslass und seitlicher () Auslass.

9. Entsprechend der Kältemittelerwärmungsmethode: innere Spule, äußere Spule,

Funktionen der Komponenten der Luftwärmepumpe

Kompressor:

Warmwasserbereiter mit Luftwärmepumpe verwenden im Allgemeinen Rotorkompressoren und Scrollkompressoren. Die Haushaltsserie verwendet Rotorkompressoren und die Gewerbeserie verwendet Scrollkompressoren.

Verdampfer:

Der Verdampfer des Luftwärmepumpen-Warmwasserbereiters ist grundsätzlich vom Typ Flachplatte

Wasseraluminiumfolie.

Kondensator:

Spiralwärmetauscher

Plattenwärmetauscher

Rohrbündelwärmetauscher

Tauchspulenkondensator

Titanrohr-Wärmetauscher für Schwimmbäder

Drosselkomponente:

Drosseln und reduzieren Sie den Druck der aus dem Kondensator austretenden Kältemittelflüssigkeit mit hoher Temperatur und hohem Druck in eine Flüssigkeit mit niedriger Temperatur und niedrigem Druck und leiten Sie sie dann in den Verdampfer ab. Kapillarrohr, thermisches Expansionsventil, elektronisches Expansionsventil.

Weitere Komponenten des Kühlsystems:

Vierwegeventil: ermöglicht den freien Betrieb des Kühlsystems sowohl im Kühl- als auch im Heizmodus.

wechseln

Lüfterkomponente: Beschleunigt das Blasen von Luft von außen über die Verdampferoberfläche, um die Wärmeübertragungseffizienz und die Wärmeableitungsleistung des Verdampfers zu verbessern.

Gas-Flüssigkeitsabscheider: Trennt überschüssige Kältemittelflüssigkeit und Gas aus dem Verdampfer, die nicht vom Verdampfer abgeschlossen wurden, um sicherzustellen, dass der Kompressor nur Gas ansaugt.

Elektrisches Steuerungssystem: besteht aus Leiterplatten, Transformatoren, Bedienfeldern, Signalleitungen, verschiedenen Temperatursensoren, Wechselstromschützen, thermischen Überlastschutzvorrichtungen, Klemmenblöcken und Leitungen.

×

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu JIADELE?

Unser professionelles Verkaufsteam wartet auf Ihre Beratung.

EIN ANGEBOT BEKOMMEN
×

Kontaktieren Sie uns